Dänemarks Pelzindustrie in der Coronakrise: Das Land der toten Nerze

Die Zeit, um Pelz zu Geld zu machen, stand für Dänemarks Nerzzüchter kurz bevor: Spätestens bis Ende November hätten sich die Tiere das flauschige Winterfell zugelegt gehabt, das Pelzen sollte beginnen. Doch nicht mal mehr bis dahin werden es die meisten Tiere nun noch schaffen. Viele Nerze werden schon früher getötet – und das könnte […]

Hapag-Lloyd meldet hohen Gewinn: Welthandel trotzt Pandemie

Gute Geschäfte in der Coronakrise haben der Container-Reederei Hapag-Lloyd in den ersten drei Quartalen einen kräftigen Gewinnsprung beschert. Unter dem Strich steht ein Überschuss von rund 530 Millionen Euro und damit rund 85 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Freitag in Hamburg mitteilte. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) wuchs […]

TUI-Chef Friedrich Joussen über die Corona-Pandemie — Interview

TUI-Chef Friedrich Joussen ist angesichts der jüngsten Meldungen um einen Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus erleichtert. «Wenn die Impfung wirklich erfolgreich ist und ausreichend Dosen zur Verfügung stehen, wird vieles wieder zur Normalität zurückkehren: Kultur, Sport und auch das Reisen», so Joussen gegenüber dem SPIEGEL. «Aber die Impfungen werden dauern», erwartet der… Lesen Sie hier […]

Disney steht macht wegen der Corona-Krise trotz Disney+ Verlust

Der Disney-Konzern hat in der Coronakrise erneut rote Zahlen geschrieben. Im vierten Quartal des Geschäftsjahres betrug der Verlust des US-Unterhaltungskonzerns 710 Millionen US-Dollar (ca. 601 Millionen Euro), wie Disney am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Dennoch erholt sich das Unternehmen langsam. Die Corona-Pandemie hatte weite Teile des Geschäfts stillgelegt und im… Lesen Sie hier mehr — […]

UFO-Gewerkschafter Baublies wird Berater — DER SPIEGEL

Der Tarifexperte der Kabinengewerkschaft UFO, Nicoley Baublies, scheidet zum Jahresende aus seiner Funktion aus und will sich als Berater selbstständig machen. Seine Firma Nicoley Baublies Conflictcoaching GmbH wurde bereits beim Amtsgericht Offenbach angemeldet, auch eine Internet-Domain ist schon eingetragen. In seinem neuen Job will Baublies auf Erfahrungen aus seiner zwölfjährigen… Lesen Sie hier mehr — […]

Olaf Scholz und die Steuerschätzung: Das Geld fließt auch im Shutdown

Wäre die Steuerschätzung ein Essen, so wäre es im Gegensatz zu vielen anderen Gutachten frisch zubereitet: Seit Dienstag beratschlagten Experten wieder drei Tage lang im Bundesfinanzministerium darüber, welche Einnahmen der Staat in den kommenden Monaten und Jahren erwarten darf. Das Ergebnis, das Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) im Anschluss an die Beratungen vorstellte,… Lesen Sie hier […]

Bundesverfassungsgericht lehnt Corona-Eilantrag von Kinobetreiberin ab — DER SPIEGEL

Die Betreiberin eines Kinos mit sieben Sälen sowie eines Restaurants aus Bayern ist gegen die Corona-Maßnahmen des Bundeslandes vorgegangen und hat einen Eilantrag beim Bundesverfassungsgericht gestellt. Die Geschäftsführerin wollte sich damit gegen die Schließung von Kino und Restaurant wehren. Doch das Gericht lehnte ihren Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung ab, wie aus dem… Lesen […]

Continental: Nikolai Setzer wird neuer Chef des Autozulieferers

Nikolai Setzer wird neuer Vorstandschef von Continental. Dies teilte der Dax-Konzern aus Hannover am Donnerstag nach einer entsprechenden Entscheidung des Aufsichtsrats mit, seine Ernennung galt nur noch als Formsache. Der 49 Jahre alte Manager und bisherige Leiter der Autozuliefer-Kernsparte von Conti folgt Elmar Degenhart nach, der Ende Oktober um eine vorzeitige Aufhebung seines Vertrags… Lesen Sie hier […]

Atomausstieg: Was das Urteil des Verfassungsgerichts bedeutet

Das Urteil überraschte selbst Branchenexperten: Am Donnerstag entschied das Bundesverfassungsgericht (BVG), dass die Entschädigungen für drei alte Kernkraftwerke komplett neu geregelt werden müssen. Betroffen sind Vattenfalls AKW Krümmel und Brunsbüttel sowie RWEs Kernkraftwerk Mühlheim-Kärlich. Alle drei Anlagen hatten 2001 bestimmte Reststrommengen zugewiesen bekommen, die sie bis… Lesen Sie hier mehr — DER SPIEGEL — Wirtschaft

Coronakrise: Siemens macht Milliardengewinn — DER SPIEGEL

Der Münchner Industriekonzern Siemens hat die Coronakrise bislang gut bewältigt. Im kürzlich abgelaufenen Geschäftsjahr sank der Gewinn zwar um ein Viertel, doch unter dem Strich steht immer noch ein Plus von 4,2 Milliarden Euro, teilte der Konzern mit. Maßgeblich dazu beigetragen hat das sehr gute Geschäft im vierten Geschäftsquartal des Konzerns von Juli bis September. […]