Karl-Erivan Haub: Tengelmann wirft verschollenem Ex-Chef Veruntreuung vor

Im April 2018 brach Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub zu einer Skitour in den Alpen auf, von der er nie zurückkehrte. Suchaktionen blieben ohne Erfolg, im Oktober des Jahres beantragten Familienmitglieder, ihn für tot erklären zu lassen. Nun wirft ein Bericht des Wirtschaftsportals »Business Insider« ein neues Licht auf den Fall: Demnach gibt es Hinweise, Haub habe […]

Deutscher Stahlkonzern: Thyssenkrupp streicht 11.000 Jobs

Der Stellenabbau beim Stahlkonzern Thyssenkrupp wird deutlich umfangreicher ausfallen als bisher bekannt. Das Unternehmen – über Jahrzehnte ein Zugpferd des Industriestandorts Deutschland – wird in den kommenden drei Jahren 5000 weitere Stellen streichen, zusätzlich zu den bereits bekannten 6.000. Auch betriebsbedingte Kündigungen werden dabei laut Unternehmensangaben nicht mehr… Lesen Sie hier mehr — DER SPIEGEL […]

Deutsche Bahn will noch grüner werden — großer Ökostrom-Deal

Früher waren es Kohlekraftwerke und Atommeiler, mit denen die Deutsche Bahn ihren enormen Strombedarf gedeckt hat. Ganze Kraftwerksblöcke produzierten die Elektrizität für die Lokomotiven. Doch die Bahn will sich als die klimafreundliche Alternative zu Auto und Flugzeug positionieren, und deshalb verwenden die Manager viel Mühe darauf, an grün produzierten Strom zu kommen. Bislang, so… Lesen […]

DHL-Kunden können Päckchen in Bussen abgeben

Kurz vor Beginn der weihnachtlichen Paketflut überlegen Paketdienste, wie sich der Infektionsschutz erhöhen lässt. Ein entsprechendes Pilotprojekt des Branchenriesen DHL ist nun in Berlin gestartet. Dort können Kunden ihre Sendungen ab sofort zu sogenannten Paketbussen bringen oder dort entgegennehmen. Fünf Busse stehen seit Mittwoch in verschiedenen Bezirken bereit, weitere fünf… Lesen Sie hier mehr — DER […]

Corona-Krise lässt Produktion von Nudeln und Desinfektionsmitteln teils stark steigen

Nudeln, Toilettenpapier und Desinfektionsmittel: Die Nachfrage nach bestimmten Produkten in der Coronakrise war zwischenzeitlich riesig – und das hat Folgen für die inländische Produktion. So lag die Herstellung von Desinfektionsmitteln einer Auswertung des Statistischen Bundesamts zufolge im Durchschnitt von Januar bis September 2020 um 80 Prozent über der des Vorjahreszeitraums…. Lesen Sie hier mehr — DER SPIEGEL […]

Thyssenkrupp: Wert von Stahlsparte fällt offenbar stark

Der Industriekonzern Thyssenkrupp ist im abgelaufenen Geschäftsjahr tief in die Verlustzone gestürzt. Hauptgrund ist die Stahlsparte, die massiv von den Verwerfungen der Corona-Pandemie getroffen wurde. Wegen der verschlechterten Geschäftsaussichten werde der Wert des Hüttenbereichs um mehr als eine Milliarde Euro nach unten korrigiert, berichtet das »Handelsblatt«. Hinzu komme ein… Lesen Sie hier mehr — DER […]

Boeing 737 Max: US-Aufsicht lässt Unglücksjet wieder fliegen

Das Startverbot für Boeings Unglücksflieger 737 Max ist nach mehr als anderthalb Jahren aufgehoben worden. Voraussetzung sei unter anderem die Installation einer neuen Steuerungssoftware an den Flugzeugen, wie die US-Flugaufsicht FAA mitteilte. Die Aktie des US-Konzerns reagierte vorbörslich mit einem Kurssprung von knapp sechs Prozent auf die Nachricht. Der Krisenjet war im März 2019… Lesen Sie […]

Wirecard: 11.500 Gläubiger fordern knapp 12,5 Milliarden Euro

Der insolvente Wirecard-Konzern sieht sich mit Milliardenforderungen seiner Gläubiger konfrontiert. Allein bei der Kerngesellschaft des insolventen Zahlungsabwicklers, die Wirecard AG, sind es knapp 12,5 Milliarden Euro. Die Summe sei bei der Gläubigerversammlung über das Vermögen der in einem Bilanzskandal zusammengebrochenen Firma geltend gemacht worden, teilte das Amtsgericht München… Lesen Sie hier mehr — DER SPIEGEL — […]

Corona-Impfstoff: Fed-Chef Jerome Powell glaubt nicht an schnellen Aufschwung

US-Notenbankchef Jerome Powell rechnet trotz der jüngsten Durchbrüche bei einem Corona-Impfstoffe mit einer länger anhaltenden wirtschaftlichen Schwäche in den USA. Die Konjunktur habe bis zur vollständigen Erholung von der Corona-Pandemie »noch einen langen Weg vor sich«, sagte Powell. Seiner Einschätzung nach könnten die kommenden Monate »sehr herausfordernd sein«. Fiskalische… Lesen Sie hier mehr — DER SPIEGEL […]