Kann ich anlegen wie Norwegens Staatsfonds?

Den Fonds exakt nachzubilden ist nicht möglich. Dazu müssten die Verwalter des norwegischen Ölreichtums tagesaktuell berichten, welche Aktien sie gekauft und verkauft haben. Das tun sie aber nicht. Wer sich aber auf der englischsprachigen Seite www.nbim.no umschaut, findet jede Menge über die Prinzipien des Fonds und auch die jüngsten Berichte über seine Investitionen. Demnach befand […]

40 Prozent der Bankkunden zahlen zu hohe Gebühren

Viele Banken und Sparkassen haben einer Umfrage zufolge in den vergangenen Jahren an der Gebührenschraube gedreht. Nach Angaben des Vergleichsportals Verivox berichteten 40 Prozent der Befragten von Gebührenerhöhungen für das Girokonto seit Anfang 2018. Weitere 20 Prozent wussten nicht, ob ihr Finanzinstitut für Kontoführung und andere Leistungen mehr Geld verlangt. „Bei der bislang gängigen Praxis […]

So rettet Ihr Geld die Welt

Mit dem Klimawandel verhält es sich ähnlich wie mit der Covid-19-Pandemie: So verständlich es erscheint, dass sich jedes Land vor allem um sein eigenes Wohlergehen kümmert – gewonnen ist damit nichts. Denn das eine wie das andere ist ein globales Problem, das nur durch gemeinsame Anstrengungen zu lösen ist. So dringend, wie die ganze Welt […]

Finanzminister Scholz kauft CD mit Steuerdaten aus Dubai

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will den Kampf gegen Steuerbetrug verschärfen. Der SPD-Politiker und -Kanzlerkandidat sagte am Freitag in Berlin: „Das Bundeszentralamt für Steuern hat auf meine Veranlassung hin eine CD beschafft, auf der steuerlich relevante Daten aus dem Emirat Dubai enthalten sind.“ Diese Daten würden jetzt von den Ländern ausgewertet. „Es geht darum, mögliche Steuerstraftaten aufzudecken. […]

Believe gelingt Schritt an Börse

Das französische Musikunternehmen Believe hat den Sprung an die Pariser Börse Euronext geschafft. Der Ausgabepreis lag mit 19,50 Euro am unteren Ende der zuvor festgelegten Spanne. Mit den ausgegebenen rund 15 Millionen neuen Aktien nimmt Believe gut 300 Millionen Euro ein, nachdem das zuvor avisierte Ziel von ungefähr 500 Millionen Euro reduziert wurde. Bestehende Investoren […]

Erstmals Digitalzeichnung von Sachwertefonds möglich

Während der Coronakrise hatten Banken und Finanzvertriebe ein Problem: Produkte zu verkaufen, die an eine Beratungspflicht gebunden sind, erwies sich als schwierig, zum Teil unmöglich. Diese Erfahrung in Verbindung mit einem generell veränderten, das heißt stärker internet-basiertem Kundenverhalten war ein Beweggrund für die Commerz Real, den Sachwerte-Spezialisten der Commerzbank, seine Bemühungen zu verstärken, zu einem […]

Börsengang von Modehändler About You nimmt Gestalt an

Der Hamburger Onlinemodehändler About You hat die Preisspanne für seinen Ende Mai angekündigten Börsengang auf 21 bis 26 Euro je Anteilsschein festgelegt. In der Privatplatzierung auf dem Frankfurter Parkett sollen voraussichtlich 28,6 Millionen neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung sowie bis zu 8,4 Millionen schon bestehende Scheine von Alteigentümern platziert werden. Das teilte das Unternehmen am […]

Frisches Geld für Mäuse und Fahrräder

Mit Cherry und Bike 24 ist die Liste der Börsenkandidaten am Montag um zwei Unternehmen länger geworden. In beiden Fällen geht es um den Verkauf von Alt-Anteilen und die Ausgabe neuer Aktien. Die Cherry AG, vor allem als Anbieter von Tastaturen und Mäusen für Computer bekannt, will noch im Sommer im Frankfurter Prime Standard gelistet […]

El Salvador will Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel machen

El Salvador will die Kryptowährung Bitcoin zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel machen. Er werde in der kommenden Woche einen entsprechenden Gesetzesentwurf in den Kongress einbringen, sagte Präsident Nayib Bukele am Samstag in einer Videobotschaft an die Bitcoin 2021 Conference in Miami. „Das wird Arbeitsplätze schaffen und Tausende Menschen in den formellen Wirtschaftskreislauf integrieren.“ Nach Angaben des […]

Eine Geldanlage von Geburt an

Eigentlich könnte sich Albrecht Friedel beruhigt zurücklehnen. Vier Jahrzehnte arbeitete er für Finanzdienstleister, zunächst für Bausparkassen wie Schwäbisch Hall und BHW, dann als selbständiger Finanzberater und Ruhestandsplaner. Heute ist er 70 Jahre alt und Rentner. Doch ihn wurmt weiterhin etwas: ein System, das zulässt, dass Altersarmut entstehen kann. „Deutschland ist wirtschaftlich und vom Sozialsystem her […]