Deutsche bald mit Geldvermögen von 8 Billionen Euro

Das Geldvermögen der Deutschen ist trotz der historisch niedrigen Zinsen in den vergangenen Jahren kräftig gewachsen. Im vergangenen Jahr erhöhte sich das private Geldvermögen um knapp 7 Prozent auf den Rekordwert von fast 7 Billionen Euro. Diese Entwicklung ist nicht nur durch die Erholung an den Aktienmärkten im Anschluss an den Corona-Kursrutsch im März 2020 […]

Hauspreise sollen künftig in die Inflation einfließen

Auf der Klausurtagung des EZB-Rats, des höchsten Gremiums der Europäischen Zentralbank, gab es am vergangenen Wochenende offenbar eine weitreichende Verständigung: Die Notenbanker wollen die Preise für selbstgenutzte Wohnimmobilien mit in die Inflationsrate aufnehmen. Das drang aus dem Gremium nach außen. Anders als etwa in Amerika fließen bislang in der Eurozone die Preise für Eigenheime nicht […]

Ratingriese S&P watscht deutsche Banken ab

Die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) hat zu einem ungewöhnlich umfassenden Schlag gegen die deutschen Banken ausgeholt und dabei vor allem gegen die Sparkassen und Volksbanken ausgeteilt. Vor allem die anhaltend schwache Profitabilität, die hohe Wettbewerbsdichte im deutschen Bankenmarkt und die nur langsamen Fortschritten bei der Digitalisierung sehen die Analysten als Gefahren für die langfristige […]

Große Fusion der Zinsplattformen

Die beiden größten Zinsplattformen in Deutschland schließen sich zusammen. Das Unternehmen Raisin, das die Plattform Weltsparen betreibt, und Deposit Solutions, das unter dem Namen Zinspilot gleichfalls höher verzinste Geldanlagen bei weniger bekannten Banken vermittelt, verschmelzen zu „Raisin DS“. Das Unternehmen soll zunächst von den beiden Chefs, Tamaz Georgadze und Tim Sievers in einer Doppelspitze geführt […]

Volkswagen will Autovermieter Europcar zurückkaufen

Volkswagen bemüht sich weiter um die Übernahme des Autovermieters Europcar. Der Wolfsburger Autokonzern erklärte am Donnerstag, er habe zusammen mit Partnern eine unverbindliche Übernahme-Offerte von 44 Cent je Europcar-Aktie auf den Tisch gelegt. Damit wird Europcar mit rund 2,2 Milliarden Euro bewertet. Das Angebot sei von Europcar abgelehnt worden. Derzeit sei ungewiss, ob und unter […]

Hauspreise und Inflation: Dichter ans Leben

Es ist ein vernünftiger Plan, die Preise für selbst genutztes Wohneigentum endlich in die Berechnung der Inflationsrate aufzunehmen. Zwar haben Statistiker allerhand Einwände. Der gewichtigste: In der Inflationsrate wird gemeinhin die Entwicklung der Verbraucherpreise abgebildet, also der Lebenshaltungskosten. Wenn jemand aber ein eigenes Haus hat, in dem er wohnt, und dieses wird teurer, ist gar […]

Einkommensteuer: Kosten für haushaltsnahe Dienstleistungen

Die Kosten für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen können direkt von der Einkommensteuer abgezogen werden. Dabei können 20 Prozent der Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen (höchstens 4000 Euro) beziehungsweise 20 Prozent der Aufwendungen für Handwerkerleistungen (höchstens 1200 Euro) in Abzug gebracht werden. Begünstigt sind dabei nur die Arbeitskosten, nicht aber die Kosten für Material. Wie der Name […]

Angriff auf die Kryptowährungen

Europas Notenbank wird direkter. Noch vor der Sommerpause steht die wichtige Entscheidung des EZB-Rates über den digitalen Euro an. Und Fabio Panetta, das verantwortliche Mitglied im Direktorium der Notenbank, wirbt mit Nachdruck dafür: Nicht nur als nützliche digitale Zahlungsmöglichkeit für Bürger – sondern vor allem auch als Schritt zur Abwehr der Kryptowährungen. Die Einführung eines […]

SPACs holen sich den Speck

Nach der Hülle kommt jetzt die Fülle: Zwei der drei in Frankfurt notierten neuen Börsenmäntel haben Übernahmekandidaten gefunden, die auf diesem Umweg auf dem Kurszettel landen sollen. Die Gesellschaft 468 Capital verhandelt über ihren SPAC mit dem Jungunternehmen Boxine über eine Übernahme, wie beide Seiten mitteilen. Für den Anbieter digitalen Kinderspielzeugs wird nach Darstellung der SPAC-Gesellschaft […]

Wo der Urlaub am günstigsten ist

Mit dem Wegfallen vieler Corona-Beschränkungen wird die Auswahl möglicher Urlaubsziele wieder etwas größer. Vor allem im europäischen Ausland stehen viele Länder den Touristen wieder ohne größeres Einschränkungen offen. Da könnte für manche Urlaubswillige ein anderes Kriterium wieder nach vorne rücken: Wo ist der Urlaub besonders günstig? Dass man von einem Euro in Osteuropa mehr kaufen […]