Robinhood will Wert von 35 Milliarden Dollar

Das amerikanische Fintech-Unternehmen hat am Montag die Preisspanne bekannt gegeben, in der Anleger die Aktie erwerben können. Der Anbieter einer bekannten Trading-App will bis zu 2,3 Milliarden Dollar einsammeln Das amerikanische Fintech Robinhood strebt beim Börsengang an der Wall Street eine Firmenbewertung in Höhe von 35 Milliarden Dollar an. Bei der Neuemission würden 55 Millionen […]

Opec+ einigt sich auf höhere Ölförderung

Das Ölkartell Opec und seine Partnerländer (Opec+) haben sich angesichts der Erholung der Weltkonjunktur darauf geeinigt, die Ölproduktion zu erhöhen. Ab August werde die Öl-Allianz ihre Tagesproduktion bis auf weiteres um jeweils monatlich 400.000 Barrel (je 159 Liter) steigern, teilte die Opec am Sonntag nach einem kurzfristig einberufenen Online-Ministertreffen mit. Sollten die Marktbedingungen es zulassen, […]

Investoren und Strategen kaufen wie wild Unternehmen

Das Geschäft mit Unternehmenskäufen hat trotz der andauernden Verunsicherung durch die Pandemie rasant an Fahrt aufgenommen. Das zeigt eine breite Auswertung von mehreren Transaktionsdatenbanken durch die M&A-Beratung Oaklins. Demnach wurden in der ersten Hälfte des Jahres gut 63 Prozent mehr Deals mit Beteiligung deutscher Unternehmen abgeschlossen als im Vorjahreszeitraum, der durch den Corona-Ausbruch stark belastet […]

So legen die Notenbanker ihr Geld an

Ziemlich versteckt auf ihrer Internetseite, aber gleichwohl öffentlich berichtet die Europäische Zentralbank einmal im Jahr über ein interessantes Thema: Was machen Europas oberste Notenbanker eigentlich mit ihrem privaten Geld? Mit der Veröffentlichung der Depots aller 25 Mitglieder des EZB-Rats soll möglichen Kritikern der Wind aus den Segeln genommen werden, die argwöhnen könnten, die Notenbanker zockten […]

C&A-Familie rettet Börsengang von Autozulieferer Novem

Der bisher letzte Börsengang des Jahres in Frankfurt war auch der mühsamste. Nur eine große Kauforder der Unternehmerfamilie Brenninkmeijer für die Aktien des bayerischen Autozulieferers Novem brachte die Emission über die Ziellinie. Fast ein Drittel der verkauften 15 Millionen Papiere geht an die Eigentümer der Bekleidungskette C&A, wie Novem in der Nacht zum Donnerstag mitteilte. […]

Bofa, Citi und Wells Fargo in der Erfolgsspur

Das zweite Quartal 2021 war für die erfolgsverwöhnten US-Banken nur ein durchwachsenes Quartal. Und doch haben J.P. Morgan mit rund 12 Milliarden Dollar, Bank of America mit 9, Citi mit 6 und Goldman Sachs mit gut 5  Milliarden Dollar jede in diesem Quartal so viel verdient, wie die Deutsche Bank gern in einem ganzen Geschäftsjahr […]

Lohnen sich Investments in den chinesischen Aktienmarkt?

Der Aktienmarkt in China gehört zu den größten Märkten der Welt. Vergleichbare Wachstumszahlen von mehr als sechs Prozent im Jahr sucht man vergeblich im Westen. Das Land ist maßgeblicher Treiber der Weltwirtschaft und auch Deutschlands Exportindustrie hängt zu großen Teilen von China ab. Am Aktienmarkt geht es dagegen zurzeit turbulent zu, das hat auch mit […]

Entscheidung über Digitaleuro am Mittwoch

An diesem Mittwoch will die Europäische Zentralbank (EZB) über den digitalen Euro entscheiden. „Wir rechnen damit, dass die EZB den Startschuss gibt für eine zweijährige Design-Phase, danach soll noch mal eine drei Jahre dauerende Testphase kommen“, sagte Analyst Guido Zimmermann von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) am Montag bei der Vorstellung einer Studie zur neuen Digitalwährung. […]

Wertpapier oder physisch? Gold als Geldanlage

Deutschland scheint trotz gut laufender Börsen weiterhin ein Land der Gold-Fans zu sein. Der Goldbestand der börsengehandelten Inhaberschuldverschreibung Xetra-Gold ist im ersten Halbjahr auf ein neues Rekordhoch von 233 Tonnen gestiegen, nach 217 Tonnen zum Jahreswechsel. Der Bestand erhöht sich immer dann, wenn Anleger Xetra-Gold-Anteile über die Börse kaufen. Dabei entspricht jeder Anteilsschein genau einem […]

Der Hausse-Zyklus setzt sich fort

Seit März 2009 befinden sich die internationalen Aktienindizes unter Führung der Weltleitbörse an der Wall Street in einem technischen Hausse-Zyklus. Hierbei handelt es sich um eine langfristige Aufwärtsbewegung, die auch durch zwischenzeitliche Belastungen und Kurskorrekturen, wie etwa aufgrund der Euro-Schuldenproblematik (2012/2013) oder der Corona-Pandemie (2020/2021), im Regelfall lediglich unterbrochen wird. Während in den vergangenen Wochen […]