Kuba verzichtet offiziell auf zweite Währung

Die kubanische Regierung gibt das Zwei-Währungssystem und die komplizierten Umtauschregeln auf. Die Entscheidung entspricht ökonomisch einer kräftigen Abwertung der kubanischen Währung, die tiefgreifende Folgen für die Volkswirtschaft des Inselstaats haben wird. Präsident Miguel Diaz-Canel verkündete die Entscheidung in einer Ansprache an die Nation. Das Regime reagiert auf die schwerste Wirtschaftskrise des Landes seit Untergang der […]

Brexit ist Brexit und Schnaps ist Schnaps

In diesen Tagen unternehmen Großbritannien und die Vertreter der EU einen letzten Versuch, einen sogenannten No-Deal-Brexit zu verhindern. Bisher war von der Endzeitstimmung nicht viel zu spüren. Die Corona-Pandemie überschattete das Austrittsabkommen nahezu völlig. Erst seit den vergangenen Tagen wird mit vielen Meldungen immer deutlicher, wie der wirtschaftliche Alltag nach der einjährigen Übergangsfrist der Briten […]

Bewertungssorgen: Tesla-Aktie rutscht ab

Am Mittwoch haben die Kurse an der Wall Street nachgegeben. Zu den großen Verlierern gehörte unter anderem der Corona-Impfstoff-Entwickler Moderna, dessen Aktienkurs um fast 8 Prozent nachgab. Alan Carr, Analyst von Needham, hatte Impfstoff und Unternehmen zwar gelobt, dennoch aber sein Anlageurteil auf „Halten“ gesenkt. Der Grund: All die Umsatzerwartungen seien im Kurs jetzt schon […]

Börsengänge in Amerika heizen Hoffnungen an Frankfurt

Forschere Preiserwartungen zweier großer amerikanischer Börsenkandidaten heizen die Stimmung am dortigen Kapitalmarkt an – während in Deutschland der Markt mau bleibt und Fachleute sich an Hoffnungen auf Projekte im kommenden Jahr klammern. Hohe Marktbewertungen treiben die Erwartungen, doch stellen sich hierzulande offizielle Börsenpläne oft genug als Option B heraus – am Ende verkaufen die Eigner […]

Andrei Drobinin. Ein Mann mit Wolfszähnen

Der bekannte russische Journalist Andrei Karaulov veröffentlichte eine hochkarätige Untersuchung der Arbeit des Geschäfts in Russland in den späten 1990er und frühen 2000er Jahren.
Die Handlung handelt davon, wie Menschen in den 90er Jahren zu Oligarchen wurden und was sie sich in der Öffentlichkeit erlaubt haben.

Bank für Internationalen Zahlungsausgleich warnt vor Überbewertungen

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) warnt vor einem Auseinanderdriften der hohen Bewertungen an den Aktien- und Anleihemärkten aufgrund der unsicheren Konjunkturaussichten. In ihrem am Montag veröffentlichten Quartalsbericht verweist die „Bank der Zentralbanken“ vor allem auf strengere Kreditvergabestandards der Banken, die Ergebnis einer in der Coronakrise gewachsenen Vorsicht seien. Auf der anderen Seite hätten die […]

Freihandelsvertrag mit der EU: Pfundkurs sinkt wegen Brexit

Angesichts mangelnder Fortschritte im Ringen um einen Freihandelsvertrag zwischen der Europäischen Union und Großbritannien steht der Pfundkurs am Montag abermals deutlich unter Druck. Der Außenwert der britischen Währung sank um bis zu 1,3 Prozent, nachdem EU-Verhandlungsführer Michel Barnier sich eher pessimistisch geäußert hatte. Er könne nicht garantieren, dass es einen Vertrag geben werde, sagte Barnier. […]

EZB ruft Banken wegen Kreditrisiken zur Vorsicht auf

Europas Bankenaufseher erhöhen den Druck: Die Europäische Zentralbank (EZB) ermahnt in einem Schreiben die Vorstandschefs der 113 von ihr direkt beaufsichtigten Banken im Umgang mit Kreditrisiken zu mehr Vorsicht angesichts steigender Unternehmensinsolvenzen in der Pandemie. In einem im Internet veröffentlichten Brief forderte der Chef der EZB-Bankenaufsicht, Andrea Enria, die Institute auf, diese Risiken angemessen zu […]

Bankenaufsicht: Sparkassen müssen Stützungsfonds ändern

Die langwierige Stützung der Nord LB hat für die Sparkassen-Finanzgruppe ein unangenehmes Nachspiel. Die Bankenaufsicht verlangt zügig einen Zeitplan darüber, wie sie Mängel in ihrem Haftungssystem abstellt. Finanzkreise bestätigen zwar Informationen des „Handelsblatts“, dass die Sparkassengruppe bis Ende 2023 und damit ein Jahr länger als zunächst angedroht Zeit erhält, um ihr Stützungsystem zu reformieren. Doch […]

Robinhood bringt 320 Mio. USD bei einer Bewertung von 8,6 Mrd. USD auf

Robinhood hat seine Finanzierungsrunde der Serie F mit zusätzlichen 320 Millionen US-Dollar aufgefüllt und die Stocktrading-App mit 8,6 Milliarden US-Dollar bewertet. Robinhood sagte im Mai, es habe 280 Millionen US-Dollar in seiner Serie F gesammelt. Das zusätzliche Geld, unter anderem von TSG Consumer Partners und IVP, bringt die Runde auf 600 Millionen US-Dollar. Mit traditionellen […]