Spielraum schaffen

Die Geldpolitik hat in der Pandemie einen entscheidenden Beitrag zur Stabilisierung der Wirtschaft geleistet. Es ist richtig, wenn die Notenbanken sich auch weiterhin zu unterstützenden Maßnahmen bereit erklären. Gleichzeitig sind sie aber auch dafür zuständig, Vertrauen in die Preisstabilität zu schaffen. Mit der ungebremsten Fortsetzung der billionenschweren Anleihekäufen lässt sich dieses Ziel auf Dauer nicht […]

ING verlangt ab 50.000 Euro Strafzinsen von allen Kunden

Nach der Postbank und der Commerzbank verlangt nun auch die ING Deutschland bald Negativzinsen auf Kontoguthaben schon ab 50.000 Euro. Von November an müssen Bestands- und Neukunden 0,5 Prozent „Verwahrgebühr“ zahlen, wie die mit neun Millionen Kunden größte deutsche Direktbank am Montag mitteilte. Bisher erhob die ING, die unter dem Namen Diba und hohen Zinsen […]

Was für ein Mensch Commerzbank-Chef Manfred Knof ist

Es war einmal eine alte, mittelgroße Bank, die wollte als Champion erblühen, wollte ganz oben mitspielen in Europa. Für einen Augenblick hat man ihr das sogar zugetraut. Als die Commerzbank im Spätsommer 2008 die Dresdner Bank übernommen hat, begleiteten Champagner-Kisten die Glückwünsche. Dann kam die Finanzkrise, und die Übernahme entpuppte sich als Fiasko. Milliarde um […]

Der Libanon versinkt in einer Währungskrise

Die schwere Wirtschafts- und Finanzkrise im Libanon verschärft sich immer weiter. Die libanesische Lira erreichte auf dem Schwarzmarkt ein neues Allzeittief, wie lokale Medien am Samstag meldeten. Ein Dollar kostete demnach erstmals mehr als 17 000 Lira. Die libanesische Währung hat damit seit Ausbruch der Krise vor fast zwei Jahren mehr als 90 Prozent ihres […]

Aktienkurs von Bike24 steigt anlässlich des Börsenstarts

Der Dresdner Online-Fahrradhändler Bike24 hat ein erfolgreiches Debüt an der Frankfurter Börse hingelegt. Die Aktien stiegen am Freitag um bis zu sieben Prozent auf 16,08 Euro, nachdem der erste Kurs mit 15,30 Euro festgestellt worden war. Bike24 ist der erste von mehr als einem Dutzend Neulingen in diesem Jahr, der seine Erstnotiz „live“ auf dem […]

Eigenmittel der deutschen Lebensversicherer nehmen ab

Deutsche Lebensversicherer haben im vergangenen Jahr mit verschlechterten Anlagebedingungen zu kämpfen gehabt. Das hat ihre Finanzstabilität verschlechtert. Zum Stichtag 31.12.2020 lag die maßgebliche Null-Coupon-Euroswap-Kurve mit minus 0,27 Prozent um einen halben Prozentpunkt unter dem Vorjahreswert. Dadurch ist die Solvenzquote, also die Eigenmittelquote zur Bedeckung langfristiger Zinsverpflichtungen um 53 Prozentpunkte auf 203 Prozent gefallen. Das geht […]

Europäische Zentralbank plant Inflation künftig mit Hauspreisen

Auf der Klausurtagung des EZB-Rats, des höchsten Gremiums der Europäischen Zentralbank, gab es am vergangenen Wochenende offenbar eine weitreichende Verständigung: Die Notenbanker wollen die Preise für selbstgenutzte Wohnimmobilien mit in die Inflationsrate aufnehmen. Das drang aus dem Gremium nach außen. Anders als etwa in Amerika fließen bislang in der Eurozone die Preise für Eigenheime nicht […]

Bike 24 und Mister Spex kommen

Eher mäßig erfolgreich ist der Börsengang des Online-Fahrradhändler Bike24 verlaufen. Nach Angaben der begleitenden Investmentbanken werden die Aktien für 15 Euro ausgegeben. dafür habe sich der Börsenkandidat entschieden. Angeboten wurden die Aktien in einer Spanne zwischen 15 und 19 Euro. Bike24 fließen damit wie geplant 100 Millionen Euro zu, der Mehrheitseigentümer Riverside kann mit 180 […]

Kurssturz der CureVac-Aktie: BaFin prüft mögliche Marktmanipulation

CureVac hat die Erwartungen nicht erfüllen können. Bild: AFP Am Freitag rutschte der Aktienkurs des Impfstoffherstellers CureVac deutlich ab. Nun prüft die BaFin, ob alles mit rechten Dingen zuging. Die Finanzaufsicht BaFin überprüft den Kurssturz der CureVac-Aktie auf mögliche Verdachtsmomente für Marktmissbrauch oder Marktmanipulation. Der Aktienkurs von CureVac war nach enttäuschenden Studienergebnissen für den Covid-Impfstoff […]

EZB-Rat zurrt künftige Strategie fest

Der EZB-Rat, das höchste Gremium, der Europäischen Zentralbank (EZB), hat auf einer Klausurtagung im Taunus seine künftige Strategie besprochen. Die Notenbank ließ am Sonntag verbreiten, das erste physische Treffen der obersten Notenbanker der Eurozone seit Pandemie-Beginn vor den Toren Frankfurts sei erfolgreich gewesen, ohne konkrete Ergebnisse zu veröffentlichen. „Der EZB-Rat wird das Ergebnis der Strategieüberprüfung […]