Cum-Ex-Anwalt Berger in Haft

Eine Schlüsselfigur im Cum-Ex-Komplex um inzwischen als Steuerbetrug bewertete Aktiengeschäfte rund um den Dividendenstichtag ist nach Angaben der Frankfurter Staatsanwaltschaft in der Schweiz festgenommen worden. Der Steuerexperte Hanno Berger, der sich im Jahr 2012 ins Schweizer Bergdorf Zuoz abgesetzt hatte, sei schon am Mittwoch im Kanton Graubünden auf einen Auslieferungsantrag aus Deutschland hin festgenommen worden,  bestätigten […]

Der Anleihemarkt hat sich der Inflationssorgen entledigt

Noch im Mai haben Inflationssorgen die Finanzmärkte beherrscht. Das gilt vor allem für den Anleihemarkt, an dem die als Referenzzinsen geltenden Renditen der zehnjährigen amerikanischen und deutschen Staatsanleihen mit 1,7 Prozent oder minus 0,1 Prozent vergleichsweise hoch lagen. Doch inzwischen sind die Renditen wieder gesunken, was am Anleihemarkt mit steigenden Kursen verbunden ist. Die zehnjährige […]

Commerzbank durfte Wirecard-Analystin nicht kündigen

Die Commerzbank muss ihre entlassene Wirecard-Aktienanalystin Heike Pauls weiter beschäftigen. Die Anfang des Jahres 2021 ausgesprochene Kündigung ist unwirksam, hat das Arbeitsgericht Frankfurt nach einer Verhandlung am Montag geurteilt. Die Commerzbank wollte dazu keinen Kommentar abgeben. Vermutlich wird die Bank die Urteilsbegründung abwarten, um zu prüfen, ob sie in Revision geht oder ob sie sich […]

EZB lässt die Zügel für Banken locker

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat einen freundlichen Kurs gegenüber den 114 von ihr direkt beaufsichtigten Banken eingeschlagen. Am Montagabend kündigte EZB-Chefaufseher Andrea Enria an, den Instituten genügend Zeit zu lassen, um ihre im Zuge der Corona-Pandemie belasteten Eigenkapitalpuffer wieder aufzufüllen. „Wir wollen nicht wieder damit anfangen, bei den Kapitalpuffern die Zügel anzuziehen, während die Krise […]

Inflation in der Türkei ist nicht zu bändigen

Die Verbraucherpreise in der Türkei sind im Juni unerwartet stark gestiegen. Gegenüber dem Vormonat zogen sie nach Angaben des staatlichen türkischen Instituts für Statistik um 1,94 Prozent an. Damit betrug die Jahresrate der Inflation im Juni 17,5 Prozent. Ökonomen hatten mit einem Anziehen auf 17,0 Prozent gerechnet. Im Mai war die Inflationsrate auf 16,7 Prozent […]

EZB-Ratsmitglied Knot: „Inflation ist nicht tot“

Der niederländische Zentralbankpräsident Klaas Knot warnt vor einer Unterschätzung der Inflationsrisiken. „Die Inflation ist nicht tot“, sagte das EZB-Ratsmitglied der Zeitung „NRC Handelsblad“ in einem am Sonntag veröffentlichten Interview. „Unsere Fähigkeit, festzustellen, was vorübergehende Inflation ist und was nicht, sollten wir nicht überschätzen“, sagte Knot. Die deutsche EZB-Direktorin Isabel Schnabel hält hingegen trotz Chancen für […]

Finanzsektor wächst in Singapur rasant

Der südostasiatische Finanzplatz Singapur hat von der Geldschwemme in der Niedrigzinsphase enorm profitiert. Das Anlagevolumen im reichen Stadtstaat legte im vergangenen Jahr um weitere 17 Prozent zu, auf nun 4,7 Billionen Singapur-Dollar (2,93 Billionen Euro). „Die Welt schwimmt in Liquidität“, sagte Ravi Menon, der Geschäftsführer der Notenbank Singapurs, der Monetary Authority of Singapore (MAS), am […]

Online-Optiker Mister Spex startet an der Börse

Der Berliner Online-Optiker Mister Spex ist am Freitag an die Frankfurter Börse gegangen. Bei dem Debüt konnten sich Anleger über moderate Zeichnungsgewinne freuen. Der erste Kurs des Unternehmens auf dem Parkett betrug 25,38 Euro. Er lag damit leicht über dem Ausgabepreis von 25 Euro je Aktie. Zuletzt kosteten die Papiere mit 25,60 Euro noch etwas […]

Klimarisiken bedrohen Finanzstabilität

Hitze, Dürre, Waldbrände, Überschwemmungen und Überflutungen gefährden immer stärker den Menschen und die Natur. Der Klimawandel wird damit auch zu einem Risiko für die Finanzstabilität. Aus diesem Grund haben sich die Europäische Zentralbank (EZB) und der Europäische Systemrisikorat (ESRB) mit den Auswirkungen des Klimawandels für den europäischen Finanzsektor befasst. In dem am Donnerstag vorgelegten Bericht […]

Deutsche Bank kämpft offenbar mit Personalschwund

Wenn es nicht läuft, dann läuft’s nicht. Die Deutsche Bank, die nun schon seit einiger Zeit an vielen Baustellen zu kämpfen hat, hat sich nun in Hongkong einen Lapsus geleistet. Von Donnerstag an wird sie dort keine Börsengänge in Hongkong mehr als Sponsor begleiten können, berichtet die Financial Times (FT). Die Bank habe es versäumt […]