Kontogebühren-Urteil: Deutsche Bank rechnet mit Millionenkosten


Die Deutsche Bank rechnet nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs zu Gebührenänderungen mit Belastungen in dreistelliger Millionenhöhe. Weil Kunden bereits gezahlte Gebühren zurückfordern können, werde das Institut im zweiten Quartal voraussichtlich 100 Millionen Euro zurückstellen, erklärte Finanzvorstand James von Moltke auf einer Konferenz der US-Investmentbank Goldman Sachs. Zudem…


Lesen Sie hier mehr — DER SPIEGEL — Wirtschaft
Der Spiegel

Releated

GameStop-Wette: Verlierer-Hedgefonds White Square Capital wird abgewickelt

Einer der Hedgefonds, die sich bei Aktienwetten gegen den Videospielanbieter GameStop die Finger verbrannt haben, macht laut »Financial Times« (»FT«) dicht. Der in London ansässige White Square Capital habe seinen Anlegern mitgeteilt, seinen Hauptfonds zu schließen und das eingeflossene Kapital diesen Monat zurückzuzahlen, berichtete die Zeitung. Der Hedgefonds habe zu seinen besten… Lesen Sie hier […]

Amazon treibt Entwicklung selbstfahrender Lastwagen für Logistik voran

Eine funktionierende und möglichst günstige Logistik ist für Amazon ein Erfolgsfaktor. Entsprechend interessiert ist der Konzern an technischem Fortschritt in diesem Bereich. Nun rüstet Amazon sich für eine Zukunft mit selbstfahrenden Lastwagen. Der weltgrößte Online-Händler bestellte beim Start-up Plus mindestens 1000 Systeme, mit denen herkömmliche Sattelschlepper automatisiert… Lesen Sie hier mehr — DER SPIEGEL — […]