BitGo kauft die digitale Wertpapierplattform Harbor

BitGo, der Spezialist für Krypto-Bewahrung, verändert sich durch die Erwerbung der digitalen Wertpapierplattform Harbor. Finanzbedingungen wurden nicht bekannt gegeben.

Dank dem Bieten den institutionellen Anlegern Sicherheits-, Einhaltungs- und Verwahrungslösungen hat sich BitGo an der Spitze der Krypto-Verwahrung etabliert.

Das Unternehmen wird von Hunderten von Krypto-Börsen auf der ganzen Welt genutzt, weil es Vermögenswerte in Milliardenhöhe sichert und über 20% aller globalen Bitcoin-Transaktionen abwickelt.

Die Erwerbung von Harbour umfasst die Plattform für digitale Wertpapiere, sowie Tochtergesellschaften von Brokern, Händlern und Transferagenten, erweitert die Leistungsfähigkeiten von BitGo und legt den Grundstein für eine Full-Stack-Lösung für digitale Vermögen.

Mike Belshe, CEO von BitGo, sagt: „Unsere Vision war schon immer größer als Brieftaschen und Verwahrung. Die Erwerbung von Harbour unterstützt die Vision von BitGo, eine neue digitale Infrastruktur für Finanzdienstleistungen aufzubauen.

«Wir glauben, dass die Teilnehmer letztendlich vertrauenswürdige Full-Stack-Lösungen für digitale Währungen benötigen. Jetzt ist BitGo gut positioniert, um den institutionellen Anforderungen im Zuge der Marktentwicklung zu richten.»

Releated

Die erfolgreichen Aktien aus der zweiten Reihe

Deutschlands Börsenindex der Nebenwerte, der M-Dax, wurde diese Woche 25 Jahre alt. Für manche Anleger ist der „kleine Dax“ schon seit jeher attraktiver als der große Bruder. Dies ist auch verständlich, muss sich doch der M-Dax keineswegs hinter dem Dax verstecken. Trotz verschiedener Krisen und Konjunktureintrübungen in den vergangenen 25 Jahren hat sich der Index […]

Finanzriese Blackrock setzt erstmals auf Bitcoin

Die Vermögensverwaltung Blackrock baut das Thema Kryptowährungen in zwei ihrer zahllosen Fonds ein. Für die Kunden des internationalen Finanzkonzerns ist das eine Premiere. Dabei werden Future-Kontrakte auf die Digitalwährung Bitcoin in den Kreis der investierbaren Vermögenswerte aufgenommen. Wie der Finanznachrichtendienst Bloomberg mitteilte, habe Blackrock die Wertpapierprospekte der beiden betroffenen Fonds entsprechend aktualisiert. Demnach sind am […]